Montag, 3. Mai 2010

Gewonnen

Am Wochenende hab ich gewonnen,
zum ersten eine wunderschönes gestricktes Tuch, Foto folgt, von klengelchen,
zum zweiten an Erfahrung, so sagt man doch, wenn frau den Tag in einem Pavillon auf einem liebevoll organisierten Fest verbracht hat, und wegen des Regens fast keine Besucher da waren, ein paar Römer waren unterwegs, ein paar Politiker, die Reden schwangen, aber keine Besucher....
Zum Glück konnte ich die Zeit nutzen und ein paar Kleinigkeiten filzen, ein paar nette Gespräche führen, gute Lammbratwürste essen. So ging der Tag auch vorbei, und fest steht, bei schönem Wetter machen wir einen Familienausflug dorthin und schauen uns die Anlage genauer an, denn in den Letzten Jahren wurde viel getan um die Römerfunde genauer darzustellen!
Ach ja, unser Osterhase lebt immer noch bei uns, er bzw sie findet unseren Garten und unsere zwei weißen Zwerghasen toll und möchte bleiben, ich find`s schön, dass sie bleibt!

Kommentare:

  1. Du warst aber nicht im Kloster Lorch?

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Ach ja, das sind so Erfahrungen, Du hast mein Mitgefühl..
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Nein, ich war auf dem Moststraßenfrühlingsfest am Römerkastell bei Ruffenhofen, am Fuße des Hesselberges, Mittelfranken. Die Gegend ist ja sehr schön, aber soooo grau war`s doch nicht der Hit, aber was soll`s - vorbei!!!

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Uli,

    auch hier noch mal "Herzlichen Glückwunsch" und viel Spaß mit dem Teilchen. Ich hoffe, es gefällt dir wirklich.
    Das Päckchen ist heute auf die Reise gegangen und sollte in den nächsten Tagen bei dir sein. Es wäre nett, wenn du mir kurz Bescheid geben könntest (dann kann ich wieder ruhiger schlafen *lach)

    lG Heike

    AntwortenLöschen